Tumasch è

Rumantsch

"Text rumantsch en lavur" 

Deutsch

«Tumasch è» ist «Tartaruga» ist «Dedo Carcarol» ist Thomas Cathomen ist Kunst aus innerer Notwendigkeit.

Ruhig und bedächtig, ohne viel Lärm hat Thomas Cathomen die rätoromanische Popmusik 2012 mit "tartarugapop" neu erfunden – als Komponist, Sänger und Multiinstrumentalist. Mit feinen, ironischen Popsongs, die kunstvoll überraschten. 2005 zog die Tartaruga weiter. Nach Mexiko City, wo Thomas Cathomen als Lehrer arbeitete und mit der Band Dedo Carcarol mit Rock und Funk Erfolge feierte, etwa am «vivo latino» in Mexiko, einem der wichtigsten Latino-Festivals, oder am South by Southwest Music Festival in Austin, Texas.

2005 kehrte er mit dem Album ¿E schiglioc? auf Schweizer Bühnen zurück. Mit einem Rucksack voller neuer musikalischer Erfahrungen. Mit den typisch ungewohnten Tönen. Mit schamlos normalen Geschichten aus der besonderen Schildkröten-Perspektive mit ihrer Liebe fürs Detail. Mit Pop, Rock und Funk von heute, in dem Stimmen aus vergangenen Zeiten mitraunen. Sie raunen auf rätoromanisch. Explizites und Ungesagtes, Liebesleben und Lebenslügen, Denkschlaufen, verführerische Kaffeepausen, existenzielle Fragen, die Schwierigkeit, ja zum Nein zu sagen – nichts bleibt darin ungesagt. Denn Tartaruga macht Musik, die mit Wort-Witz, musikalischer Raffinesse und der warmen Stimme Cathomens mal still, mal kraftvoll, mal wild direkt ins Ohr, ins Herz und in die Tiefe geht.

Las notgs cun tei e mei
Credits
Schar scher (Tumasch è)
Credits

Buy Artist CDs

Buy Artist CDs

Tumasch è
¿E schiglioc?
25.00
CHF
All Artists